2000
Erlebnispädagogisches Schullandheim
Barkhausen

Garten schmecken, fühlen, riechen

Das Schullandheim Barkhausen in Bad Essen (Landkreis Osnabrück) arbeitet nach einem natur- und erlebnispädagogischen Konzept. Im Auftrag der Ehlerding Stiftung wurde eine auf Vielfalt angelegte Umgestaltung des Geländes geplant und umgesetzt.

In insgesamt 4 Monaten Planungs- und Bauzeit konnten die vielfältigen Ansätze der Konzeption mit Wasserspielflächen, Naturbaustellen, Spiel- und Wirtschaftsflächen umgesetzt werden. Eine besondere Herausforderung lag dabei in der Koordinierung der Bauarbeiten unter laufendem Betrieb der Einrichtung und der fristgerechten Fertigstellung in 8 Wochen Bauzeit.

Bei der Gestaltung der Freianlagen wurde besonderer Wert auf eine klare Grundstruktur gelegt, die soviel Spielraum aufweist, dass das Gelände mit seinen Nutzern wachsen und sich verändern kann.

Projekt Auftraggeber Bausumme Realisierung
Ingenieurbauwerke,
Wasserkonzept,
Planung der Außenanlagen
Ehlerding Stiftung Hamburg 950.000,00 DM 2000
2012
Aussichtsplattform Piesberg | Osnabrück
Weiter
2011
Strandbad | Düsseldorf Lörick
Weiter
2011
Cabriosol Schinkelbad | Osnabrück
Weiter
2010
Vulkaneifeltherme | Bad Bertrich
Weiter
2010
Masterplan | Bad Bentheim
Weiter
2009
Parkbad | Bad Bentheim
Weiter
2009
Südstieg Piesberg | Osnabrück
Weiter
2008
Freibad Münster- Hiltrup
Weiter
2008
Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt | Dosse
Weiter
2008
Freibad Olpe | Olpe
Weiter
2006
Freizeit- und Erlebnisbad | Wedel
Weiter
2005
Gymnasium „In der Wüste“ | Osnabrück
Weiter
2005
Sport- und Freizeitbad Nettebad | Osnabrück
Weiter
2004
Wohnheim für behinderte Menschen | Diepholz
Weiter